SG FVD/DJK Pressemitteilung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SG FVD/DJK Pressemitteilung

      Pressemitteilung

      Weiterer Meilenstein beim Neubau Herbert-Heil-Sportpark der SG DJK/FV Daxlanden 1912 e.V.

      „Tag der offenen Tür“ am Samstag, den 2. November 2019

      Am 22. Oktober 2019 übergab die VOLKSWOHNUNG GmbH durch ihren Geschäftsführer Stefan Storz und den Bürgermeister der Stadt Karlsruhe für Planen und Bauen Daniel Fluhrer das neue Funktionsgebäude im Herbert-Heil-Sportpark an die Verantwortlichen des geschäftsführenden Vorstands der SG DJK/FV Daxlanden 1912 e.V.

      Durch die termingerechte Fertigstellung des Funktionsgebäudes durch den Generalunternehmer Frauenrath GmbH und den bereits im Juli übergebenen Kunstrasenplätzen, einem Naturrasenplatz und dem neuen August-Klingler-Stadion, ist der sportliche Ligabetrieb der Aktiven- und Jugendfußballmannschaften ab dem 3. November 2019 im Herbert-Heil-Sportpark – Im Jagdgrund 10 in Daxlanden – sichergestellt.

      Bereits im Juli wurden die beiden Naturrasenplätze, zwei Kunstrasenplätze, davon ein Kleinspielfeld, vier Tennisplätze und ein Bouleplatz mit drei Spielfeldern sowie der neue Bauhof an die SG DJK/FV Daxlanden überstellt.

      „Die Übergabe des neuen Funktionsgebäudes an den Verein ist ein wichtiger Meilenstein bei der Realisierung des neuen Herbert-Heil-Sportparks in Daxlanden und wir sind stolz darauf, mehr als 200 Jugendlichen im Jugendfußball nicht nur ein tolles Umfeld, sondern auch hervorragende Umkleide- und Aufenthaltsmöglichkeiten bieten zu können“, erklärte der 1. Vorsitzende Rüdiger Frank im Gespräch mit dem Geschäftsführer der VOLKSWOHNUNG GmbH, Stefan Storz.

      Das Funktionsgebäude wurde in der Planungsphase den Bedürfnissen einer modernen und zeitgemäßen Sportanlage angepasst und bietet mit seinen vier Umkleidekabinen, zwei Duschräumen, einer großzügigen Schiedsrichterkabine, einem hellen und freundlichen Jugendraum, einem Jugendbüro, einem geschmackvoll eingerichteten Clubraum für die Tennisabteilung sowie Lagerräumen nicht nur genügend Platz, sondern auch Bedingungen, die im Raum Karlsruhe ihresgleichen suchen.

      „Wir freuen uns Ihnen seitens der VOLKSWOHNUNG GmbH zur Übergabe der neuen Gebäude einen Spendenscheck in Höhe von 5.000,- EUR überreichen zu dürfen. Es würde uns sehr freuen, wenn die Spende dazu beitragen kann die neuen Räumlichkeiten bedarfsgerecht auszustatten und mit Leben zu füllen“, so Stefan Storz der Geschäftsführer der VOLKWOHNUNG GmbH.

      Das Projekt „Fusion der Vereine FV und DJK Daxlanden und Verschmelzung zur SG DJK/FV Daxlanden 1912 e.V.“ wurde seit einigen Jahren vorbereitet. Bereits in der Planungsphase wurde mit der VOLKSWOHNUNG GmbH auf Augenhöhe kooperiert – und seit dem Beginn des Umbaus im Sommer 2018 durch den Generalunternehmer Frauenrath GmbH auf diesen Moment von allen am Projekt Beteiligten hingearbeitet. Die Übergabe des nun fertigstellten Funktionsgebäudes und der Plätze ist einer der Höhepunkte in der Vereinsgeschichte der SG DJK/FV Daxlanden – und der Verein und die Verantwortlichen blicken voller Stolz auf die neu entstandene Anlage „Im Jagdgrund“.

      Durch die Freimachung des FV-Geländes in der Gerhard-Hauptmann-Straße kann die VOLKSWOHNUNG GmbH jetzt zeitnah mit den Arbeiten und der Realisierung des August-Klingler-Areals in der Rheinstrandsiedlung beginnen.

      Aktuell laufen vereinsseitig die Sanierungsarbeiten im Untergeschoss des bestehenden Clubhauses und hier insbesondere die Neugestaltung der vorhandenen Kabinen und Duschen für die aktiven Fußballer und Tennisspieler. Der Verein setzt hier auf Nachhaltigkeit und zukunftsorientierte Techniken. Nach Erstellung eines Energiegutachtens durch die AutenSys GmbH fiel die Entscheidung, technologisch auf den Einbau einer Brennstoffzelle zu setzen. Im Zuge der zwingend notwendigen Dachsanierung wird zudem eine Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung errichtet. Darüber hinaus werden die in die Jahre gekommene Fassade saniert und der bestehende Restaurantbereich neu gestaltet.

      Der Herbert-Heil-Sportpark in Daxlanden soll und kann nicht nur ein sportlicher Treffpunkt für Familien, Kinder, Jugendliche und aktive Sportler sein, sondern auch ein Ort der Begegnung und des Miteinanders weit über die Grenzen von Daxlanden hinaus.

      Die SG DJK/FV Daxlanden 1912 e.V. möchte durch einen „Tag der offenen Tür“ am Samstag, den 2. November 2019 zwischen 11 und 15 Uhr alle Mitglieder des Vereins und auch alle interessierten Anwohner und Bürger herzlich einladen, das neu geschaffene Gelände und Gebäude zu besichtigen.

      Martin Schwall