Entenspieße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Entenspieße

      Zutaten für 4 Portionen

      2  Entenbrüste (à 350-400 g) mit Haut 
      Prise Salz und Pfeffer 
      etwas Olivenöl oder Rapsöl 

      Zubereitung

      Beide Entenbrüste waschen und trocken tupfen. Anschließend längs in sehr dünne Streifen schneiden (wichtig!). Jetzt salzen und pfeffern. Zum Schluss mit Öl marinieren, ich packe dazu die Streifen mit Öl in eine Gefriertüte, verschließe sie mit einem Clip und reibe das Öl von außen gut überall ein.

      Das Fleisch ziehharmonikaartig auf die Spieße stecken. Eine dünne Seite längs über den Holzspieß geben.

      Alle Spieße auf Alugrillschalen legen und grillen. Die Haut wird knusprig und das Fett schmilzt aus.