Bifteki 0

Autor: Melanie - 1. Oktober 2015

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kurzbeschreibung

Bifteki
Schwierigkeit
Leicht
Aufwand
Gering
Für
Aufrufe
2.967
Zutat
Menge Name
2 Stück Zwiebeln, mittelgroß
3 Scheibe Weißbrot, altbacken
100 Gramm Schafskäse
3 Prise Salz, Pfeffer, Paprika
1 Bund Petersilie
2 Teelöffel Oregano
8 Esslöffel Olivenöl
1 Kilogramm Hackfleisch vom Rind
3 Stück Eier
Zubereitung
Zubereitung
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben.
Zwiebel fein würfeln, Petersilie fein hacken und mit Gewürzen und Eiern zum Fleisch geben. Weißbrot in einer Schüssel in Wasser kurz einweichen, gut ausdrücken und ebenfalls dazugeben.
Alles gut miteinander verkneten bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Kurz beiseite stellen.
Fleisch, je nach gewünschte Größe, in 6 oder 8 Portionen teilen.

Einen Suppenteller kurz mit kaltem Wasser ausspülen, eine Hackfleischportion in der Vertiefung legen und einen Fladen formen. In die Mitte etwas von dem Schafkäse bröckeln und eine Fladenhälfte vorsichtig darüber klappen, die Ränder fest andrücken. Auf diese Weise alle Bifteki formen.
Bifteki mit Öl bepinseln und auf jeder Seite grillen.
Dateianhänge
Bilder
  • CIMG3928.jpg

    66,17 kB, 800×532, 389 mal angesehen