Schweinelende überbacken 0

Autor: Markus - 24. September 2015

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kurzbeschreibung

Schweinelende überbacken
Schwierigkeit
Leicht
Aufwand
Gering
Für
Aufrufe
717
Zutat
Menge Name
5 Stück Zwiebeln
200 Gramm Süße Sahne
500 Gramm Schweinelende
200 Gramm Saure Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Bund Petersilie
200 Gramm mittelalter Gouda gerieben
2 Stück Knoblauchzehen
2 Esslöffel Butterschmalz
Zubereitung
Die Lende in 5 cm dicke Scheiben schneiden und in Butterschmalz von
beiden Seiten kurz anbraten. Die Fleischstücke in eine gefettete
Auflaufform legen und würzen.


Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauchzehen zerdrücken. Beides in
Butterschmalz anbraten und mit der süßen und sauren Sahne übergießen und
würzen. Die Masse leicht abkühlen lassen.


Petersilie klein schneiden und unter die abgekühlte Zwiebelsahnemischung
heben. Die Mischung über die Lende gießen und den Käse darüber streuen.


Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Lende ca. 30 min überbacken.


Als Beilage dazu schmecken Spätzle und grüner Salat.
Dateianhänge
Bilder
  • Lende.jpg

    8,77 kB, 260×194, 106 mal angesehen